Zum Jahreswechsel: Die Kraft der Stille erkennen und nutzen

Zum Jahreswechsel: Die Kraft der Stille erkennen und nutzen

Kategorie

Wann?

28.12.2021 - 01.01.2022
Ganztägig / nach Vereinbarung

In unserem Herzen sitzt die Magie unseres Bewusstseins. Damit sich diese Magie befreien und entfalten kann, wir sie wieder spüren und nutzen können, brauchen wir Stille in unseren Gedanken, in unseren Gefühlen, in unserem Körper.

Die meisten von uns haben diese Stille in sich schon vor langer Zeit verloren. Wir sind einem ständigen Lärm von Stimmen und Geräuschen ausgesetzt, auch von Geräuschen, die nicht direkt hörbar sind, aber dennoch unser energetisches System stören. Dazu gehören Gedanken, die wir ständig wiederholen und auch das was wir sprechen. Wir haben uns schon sehr an diesen Lärm gewöhnt, dass wir glauben, dass uns ohne ihn was fehlt. Dieser ständige Lärm in und außerhalb von uns führt dazu, dass das Herz in seiner feinen Energie nicht mehr deutlich wahrnehmbar ist. Wir trennen uns durch den äußeren und inneren Lärm von unserem Herzen, das in Kontakt steht mit dem großen göttlichen Feld, von der Harmonie mit dem göttlichen Sein. Wir kapseln uns ab und neigen dazu uns in unseren eigenen Energien zu verlieren, die jedoch nicht in Resonanz stehen mit dem großen Feld.

In der Stille können wir mit dem kosmischen Feld und der Natur in Resonanz gehen. In der Natur ist alles im Gleichgewicht und wird vom kosmischen Puls gelenkt, einer Schwingung die Raum und Zeit durchdringt. Diese Schwingung lenkt unseren Herzschlag, verleiht unseren Gedanken und Gefühlen, unserer Phantasie Kraft. Nur dann, wenn unsere Gedanken ausklingen, unsere Gefühle friedlich und ruhig werden, im Außen Stille eingetreten ist, ist die Resonanz intensiv spürbar zwischen unserem Herzen und dem kosmischen Feld. Die Nähe zu unserem Herzen gibt uns Ruhe und Frieden und nährt uns mit Energie.

Unterstützen möchte ich den Seminarerfolg durch DHS-Bewusstseins-Übungen mit Hemisphärensynchronisation nach Harald Wessbecher. Dabei führen uns über Kopfhörer eingespielte harmonisierende Tonimpulse, Klangmuster und Rauschformen in tiefe Entspannungszustände, die uns unsere innere Stille erfahren lassen können.

Dieses Themen-Seminar zählt zur Ausbildung zum DES-Mentor der Akademie für Wesenspsychologie.


Preis: 590 €

zzgl. Seminarhauspauschale 1.500 SEK (ca. 150€)

Verpflegungspauschale für das ganze Seminar: 1.500 SEK (ca. 150€)

Seminarzeiten: ab 11:00 Uhr

Das Seminar findet im wunderschönen Seminarhaus Sjölanda statt.

Übernachtungsmöglichkeiten: Freundschaftshaus Furugården
Eine Liste mit weiteren Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten senden wir gerne zu. dddd

Weitere Infos bei:
Dynamis-Seminare
Hauptstraße 90
D-82327 Tutzing
Tel.: +49 (0) 170 235 5220
info@dynamis-seminare.de

Bilder vom Seminarzentrum Sjölanda:

scheune_oben_5 scheune_kaffee_4 scheune_2 grundstueck aussicht_see SE_1